Norton AntiVirus 2014 21.1.0.18

Die Software beschützt Ihren Computer vor Cyberverbrechern

  • Vote:
    7,0 (188)
  • Kategorie:

    Antivirus

  • Version:

    2014 21.1.0.18

  • Arbeitet unter:

    Windows 8.1 / Windows 8 / Windows 7 / Windows Vista / Windows XP

  • Programm in:Bei Deutsch
  • Programm-Lizenz:Testversion

Norton AntiVirus ist eine Antiviren-Software, die von der amerikanischen Firma Symantec entwickelt und vertrieben wird. Der Name der Software leitet sich vom ursprünglichen Erfinder Peter Norton ab. Zusammen mit vielen anderen Produkten erwarb Symantec im Jahr 1990 auch Norton AntiVirus. Das Programm gehört zu den bekanntesten Vertretern der Antiviren-Software. Auf der ganzen Welt setzen Privatkunden und Unternehmen Norton AntiVirus ein, um sich gegen Computerviren und Malware zu schützen. Es gibt sowohl die Möglichkeit Norton AntiVirus separat zu kaufen, als auch als Teil des Pakets Norton Internet Security. Zur Software gehören regelmäßige Updates, die erforderlich sind, um den Schutz gegen aktuelle Viren und Schadprogramme zu gewährleisten.

Aktuelle Virendefinitionen langfristig nur gegen Bezahlung

Mit dem Erwerb von Norton AntiVirus erhält der Kunde das Recht, für einen begrenzten Zeitraum (maximal zwei Jahre) die aktuellen Virendefinitionen per Live-Update über das Internet runterzuladen. Die Installation und die Überprüfung der Aktualität der Virendefinitionen erfolgt automatisch. Da die Software nur dann einen guten Schutz bieten kann, wenn die Virendefinitionen zu jedem Zeitpunkt aktuell sind, ist eine sinnvolle kostenlose Nutzung letztlich nicht möglich. Zwar ist es möglich, die Software mit alten Virendefinitionen laufen zu lassen, aber die Schutzwirkung wäre bei dieser Variante begrenzt. Ohne ein Abo für Virendefinitionen ist es letztlich nicht empfehlenswert, Norton AntiVirus einzusetzen.

Silent-Mode macht Updates deutlich komfortabler

Der Silent-Mode ist ein sehr nützliches Feature, das bereits seit einigen Versionen zur Verfügung steht. Mit dem Silent-Mode wird verhindert, dass die Software sich zum Beispiel während eines laufenden Spiels oder eines laufenden Films plötzlich meldet. Das ist ein großer Vorteil, denn es kann sehr leicht zu unschönen Situationen kommen, wenn plötzlich in einer wichtigen Spielsituation oder an der spannendsten Stelle im Film der Virenscanner einen Hinweis veröffentlicht. Die Software erkennt automatisch, dass der Zeitpunkt ungünstig ist und verschiebt den Zeitpunkt für den Hinweis. Dieses komfortable Feature ist mittlerweile in vielen Virenscannern Standard, da die Nutzer dazu tendieren, Virenscanner abzuschalten, die durch ein besonders nerviges Verhalten auffallen.

Gute Software-Angebote auch für Haushalte und kleine Unternehmen

In den meisten Haushalten stehen heutzutage mehrere Rechner, so dass eine Lizenz für einen einzelnen Rechner nicht ausreicht. Mittlerweile gibt es Norton AntiVirus aber auch in günstigen Varianten mit mehreren Lizenzen. Die Installation der Software kann direkt über die Symantec-Cloud durchgeführt werden. Zudem ist es sehr leicht, eine Lizenz auf einen neuen Rechner bzw. ein anderes Gerät zu übertragen. Auch kleine Unternehmen können eine passende Lizenz für Norton AntiVirus finden. Nicht zuletzt gibt es diverse Telekommunikationsanbieter, die Norton AntiVirus gegen eine monatliche Gebühr anbieten. Norton AntiVirus hat den Ruf, einen relativ großen Ressourcenverbrauch zu haben. Das gilt aber besonders für ältere Versionen. Auch auf sehr alten Rechnern kann es unter Umständen mit einer neuen Version von Norton AntiVirus ein Problem geben. Deswegen ist es sinnvoll, zunächst einmal eine Trial-Version zu installieren.

Vorteile

  • Guter Schutz gegen Viren und Malware
  • Browser und E-Mails sind in Schutz einbezogen
  • Silent-Mode sorgt für gutes Timing bei Hinweismeldungen

Nachteile

  • Optimaler Schutz nur gegen regelmäßige Bezahlung
  • Teilweise hoher Ressourcenverbrauch

Free alternatives to Norton AntiVirus

User Meinungen auf Norton AntiVirus